Neue Umsatzsteuerausweisung im Onlineshop für Lieferländer außerhalb Deutschlands

Ab dem 01.07. sind wir verpflichtet, die Umsatzsteuer des jeweiligen Lieferlandes in unserem Onlineshop zu berücksichtigen und die Bruttopreise entsprechend auszuweisen / anzuzeigen. Die Umsatzsteuer müssen wir dann, abhängig vom Lieferland, an die entsprechenden Behörden abführen.
Das heißt: Ab heute kaufen alle Kunden, ohne gültige USt-ID Nr, die ihre Lieferadresse nicht in Deutschland haben, die Ware mit der in ihrem Land gültigen Mehrwertsteuersätzen ein.

Ein Beispiel: In Österreich gilt derzeit ein allgemeiner Steuersatz von 20%. Somit werden all unsere Waren, die unter diesen allgemeinen Satz fallen, mit einem Steuersatz von 20% MwSt. ausgewiesen, anstatt der in Deutschland derzeit gültigen 19%.
Damit allen Shopkunden, die außerhalb Deutschlands sitzen, die korrekten Preise angezeigt bekommen, sollten diese sich bitte entweder Einloggen (korrekte Lieferadresse muss hinterlegt sein) oder im Warenkorb das entsprechende Lieferland auswählen, da ansonsten das Shopsystem nicht wissen kann, welches ihr Lieferland ist und ggf. falsche Bruttopreise anzeigt.